Home » Vibratoren » Womanizer Erfahrungen – Unser großer Test über Wochen

Womanizer Erfahrungen – Unser großer Test über Wochen

Für Frauen ist die Selbstbefriedigung nach wie vor ein Tabu-Thema. Meist schreckt auch schon der Besuch in einem Sex-Shop ab und viele Sex-Spielzeuge sehen nicht gerade ansprechend aus. Bisher blieb interessierten Frauen nicht anderes übrig, als einen Dildo zu kaufen. Mittlerweile werden aber in den Sex-Shops im Internet die verschiedensten Modelle der Sex-Spielzeuge angeboten und auch ich habe mir einen Womanizer gegönnt. Die Womanizer Erfahrungen waren durchweg positiv, das Gerät wurde ja bis in den Himmel gelobt, man sollte einen Orgasmus der besonderen Art erleben. Na ja, Werbung halt. Dachte ich zumindest, doch da sich positive Womanizer Erfahrungen im Netz förmlich überschlagen, wollte ich nun genau wissen, ob die „Orgasmus-Garantie“ wirklich hält was sie verspricht. Ich hatte ja die Womanizer Erfahrungen immer voll im Blick.

Womanizer Test – Mein erster Eindruck

Womanizer Erfahrungen - ich habe es mir im Bett bequem gemachtEinen Womanizer zu kaufen war furchtbar einfach, das Internet ist voll davon. Als nun der Womanizer geliefert wurde, hatte ich schon einen guten Eindruck. Dieses Spielzeug sieht gar nicht wie ein Sex-Spielzeug aus, niemand würde dahinter vermuten, dass man einen Orgasmus erleben kann. Die Modelle sind selbstverständlich in verschiedenen Farben erhältlich, ob Sie nun Weiß, Rot oder Rosè wählen. Dieses Gerät ist sehr samtig und griffig, es fühlt sich in der Hand sehr gut an und ist ein Handschmeichler schlechthin. Das bestätigen übrigens auch die Womanizer Erfahrungen und die Womanizer Pro Erfahrungen. Der Womanizer Pro Test wurde ebenfalls durchgeführt, auch dieses Gerät ist sehr zu empfehlen.

Den ersten Schock bekam ich, als ich den Womanizer eingeschaltet habe. Er machte ein brummendes und eher blubberndes Geräusch. Doch in der Hand ist das Sex-Spielzeug dann „flüsterleise“. Man merkt auf der Handfläche auch schnell, dass das Gerät eben anders arbeitet, als ein herkömmlicher Vibrator. Es wird nämlich nicht nur eine Vibration erzeugt, sondern die Reizung der Klitoris wird ja durch die Druckwellen ganz besonders stimuliert. Der Womanizer Test fiel also positiv aus. Der Womanizer Pro Test ist ebenso gut ausgefallen. Der Womanizer Pro Test wurde von Experten durchgeführt, die kenn sich gut aus und haben den Vibrator auf Herz und Nieren geprüft.

Meine Womanizer Erfahrungen

Im Internet wird von dem Womanizer nur geschwärmt und ich wollte wissen, ob er meine Ansprüche tatsächlich erfüllt. Manche Frauen berichten sogar von einer „Orgasmus-Garantie“ unter drei Minuten. Also habe ich die Bedienungsanleitung sehr genau studiert, ich wollte ja alles richtig machen. Ich habe dann gelesen, dass der Simulationskopf eigentlich nur auf den Kitzler aufgelegt werden soll, mehr nicht. Den Rest würde ja der Womanizer erledigen. Geht das wirklich so einfach?
Der Womanizer ist problemlos aufzuladen, ein USB-Ladegerät wird mitgeliefert, wie auch ein Netzteil. Es ist also genauso einfach, als würde man ein Handy aufladen. Das stimmt auch, innerhalb kürzester Zeit ist der Akku aufgeladen und das Gerät ist einsatzbereit.

womanizer Pro40 Auflegevibrator für Sie, Klitoris-Sauger mit 6...
153 Bewertungen
womanizer Pro40 Auflegevibrator für Sie, Klitoris-Sauger mit 6...
  • Material: Der Klitorisstimulator ist aus ABS gefertigt, der Aufsatz aus 100% hautschonendem Silikon - alles natürlich weichmacherfrei, neu: wasserdicht
  • Anwendung: Der womanizer wird auf die Klitoris gesetzt, der Aufsatz saugt diese leicht ein und stimuliert den Kitzler sanft aber intensiv mit Druckwellen
  • Wirkung: Dank berührungsloser Stimulation wird die Klitoris nicht überreizt - ein völlig neues Lustgefühl, jetzt auch in der Dusche oder Badewanne möglich

Der erste Womanizer Einsatz

Nachdem ich es mir im Bett so richtig gemütlich gemacht habe, schaltete ich den Womanizer an. Dazu musste ich nur einen Knopf drücken und ein rotes Kontrolllämpchen zeigte mir an, dass das Sex-Spielzeug läuft. Sehr vorsichtig suchte ich nun mit dem Silikonkopf den richtigen Punkt, schließlich wusste ich ja nicht, was da auf mich zukommt. Als ich den Womanizer aufgelegt hatte war kaum noch etwas zu hören. Das kannte ich von meinem bisherigen Vibrator anders. Was ich dann erlebte hat mich förmlich überwältigt, so ein Gefühl hatte ich ja noch nie. Ich habe das Gerät dann auf die höchste Stufe gestellt ich muss schon sagen, mir verging Hören und Sehen.

Ich bekam in Windeseile einen Orgasmus und nachdem ich mich etwas gesammelt hatte, begann ich zu begreifen. Das war es also, worüber im Internet dauernd geredet wird. Ich war glücklich, mein Sexleben war so wieder auf Vordermann gebracht und selbst ohne Partner kann ich jetzt Sex so richtig genießen.

Die Reinigung

Anschließend machte ich mich natürlich über die Reinigung, doch auch die ist denkbar einfach. Der Womanizer ist komplett wasserdicht und kann unter fließendem Wasser einfach abgespült werden. Natürlich habe ich meiner besten Freundin von diesem Erlebnis erzählt und ich staunte nicht schlecht, dass die schon lange einen Womanizer hatte. Auch sie war mehr als zufrieden, aber außer einem „WOW“ bekam ich keine weitere Auskunft. Wahrscheinlich bin ich wieder einmal die Letzte, die die Vorzüge des Womanizers kennt. Ich möchte dieses Sex-Spielzeug nicht mehr hergeben, jetzt kann ich einen Orgasmus überall erleben. Sogar im Badezimmer, ein paar Spritzer Wasser machen ihm gar nichts aus und er kann sogar in der Badewanne unter Wasser angewendet werden. Er ist garantiert wasserdicht und unter Wasser ist er besonders leise.

Fazit Womanizer

Frauen die einen Druckwellenstimulator das erste Mal einsetzen, sind wahrscheinlich sofort überzeugt. Sie sollten allerdings den Womanizer Test zu Rate ziehen. Ein Sex-Spielzeug mit Womanizer Test - mein Freund war gar nicht böse„Orgasmus-Garantie“ hat es bisher noch nicht gegeben. Ich war auf jeden Fall begeistert, er ist sehr gut verarbeitet und die Qualität lässt keine Wünsche offen. Der Womanizer sieht sehr elegant aus und auch wenn die Eltern plötzlich zu Besuch kommen, muss er nicht sofort in einer Schublade verschwinden. Niemand würde dahinter ein Sex-Spielzeug vermuten. Ich habe auf jeden Fall das passende Spielzeug gefunden und bin mit den Womanizer Erfahrungen sehr zufrieden. Ich habe jetzt ein Gerät, mit dem ich mich einfach und schnell selbst befriedigen kann. Wenn Sie einen Womanizer kaufen wollen, dann müssen Sie schon um die 100 Euro hinlegen, aber der Womanizer ist sein Geld wert. Der Womanizer Test bestätigt, dass er vollkommen sicher und wirklich gut verarbeitet ist.

Der Satisfyer

Der Womanizer Test war vollkommen im grünen Bereich und die Womanizer Erfahrungen sind mehr als gut. Ich habe nun auch noch den Satisfyer unter die Lupe genommen, er ist wohl etwas anders geformt und auch die Gummierung fehlt. Trotzdem hat der Satisfyer einen guten Halt und das in jeder Lage. Dieses Sex-Spielzeug ist in Rosè gehalten, was natürlich sehr ansprechend wirkt. Richtig toll sind die Magnet-Kontakte, so geht auch das Aufladen des Akkus kinderleicht. Es gibt also überhaupt keine Öffnung zum Laden, bei der Wasser eindringen könnte. Bis ich zum Höhepunkt kam, dauerte mit dem Satisfyer zwar ein paar Sekunden länger, aber das ist bei jeder Frau verschieden. Lesen Sie aber auch die Womanizer Pro Erfahrungen, auch sie sagen Ihnen, worauf es ankommt. Womanizer Erfahrungen und Womanizer Pro Erfahrungen unterscheiden sich aber fast nicht. Wenn Sie einen Womanizer kaufen, schauen Sie sich ruhig alle Geräte an. Auch die Womanizer Pro Erfahrungen sind gut. Der Womanizer Test bezieht sich natürlich auch auf den Satisfyer, es lohnt sich durchaus, hier mal etwas genauer hinzuschauen.

Der Satisfyer geht etwas rustikaler vor als der Womanizer, schon auf der kleinsten Stufe ist das Saugen ganz deutlich zu spüren. Sehr empfindlich sollte man also nicht sein. Nun dachte ich mir, wenn das Gerät schon auf der niedrigsten Stufe so arbeitet, was geschieht dann auf der höchsten Stufe? Mutig wie ich bin, habe ich auf die höchste Stufe geschaltet und es passierte – Nichts! Man braucht also gar nicht hochzuschalten, die passende Leistung hat man schon auf der ersten Stufe. Der Satisfyer ist aber preislich recht günstig, dieses Gerät ist bereits ab 40 Euro zu haben. Letzten Endes habe ich beide Sex-Spielzeuge behalten, zur Selbstbefriedigung habe ich nun zwei neue „Freunde“. Meine Womanizer Bewertung ist auf alle Fälle positiv und auch meine Freundin wird die Womanizer Bewertung sicher gut ausfallen lassen. Ich habe auch keine Womanizer Bewertung gefunden, die eine negative Aussage gehabt hätte.

Satisfyer Pro 2 Next Generation, Klitoris-Sauger mit 11...
234 Bewertungen
Satisfyer Pro 2 Next Generation, Klitoris-Sauger mit 11...
  • Unser Auflege-Vibrator Satisfyer Pro 2 - Next Generation verhilft dir mit seiner neuartigen, revolutionären Saugtechnologie zu unvergesslichen multiplen klitoralen Orgasmen
  • Dieses Sexspielzeug ist wasserdicht (IPX7) für noch intensiveren Spaß unter der Dusche oder in der Badewanne
  • Du kannst ganz nach Belieben zwischen 11 unterschiedlichen Saugintensitäten wählen durch einfache Bedienung von plus/minus Buttons

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>