Home » Allgemein » Penisring Anwendung – so funktioniert’s

Penisring Anwendung – so funktioniert’s

Cockring Anwendung - beide Partner freuen sichDamit die Erektion des Mannes verstärkt bzw. verlängert wird, kann Penisring Anwendung finden. Mit Hilfe des Penisrings wird der Blutrückfluss behindert, sodass das Glied – selbst nach einer Ejakulation – steif bleibt. Mitunter sorgt der Penisring aber auch für eine Verzögerung der Ejakulation bzw. dient auch als Hilfsmittel, wenn die Erektion nicht lange gehalten werden kann. Die Cockring Anwendung ist simpel; Fehler bei der Anwendung des Sexspielzeugs sind beinahe unmöglich. Doch der Penisring ist nicht nur ein simples Spielzeug für den Mann, sondern kann auch für eine Luststeigerung bei Frau sorgen.

Anwendung Penisring – eine kurze Anleitung

Wer sich für die Verwendung eines Penisrings entscheidet, hat mehrere Anwendungsmöglichkeiten, welche jedoch immer auf dasselbe Prinzip hinlaufen: erektionsverlängernde Maßnahme. Der Mann zieht den Penisring vor dem Geschlechtsverkehr über sein noch nicht erigiertes Glied. Wird der Mann erregt bzw. folgt eine Erektion, sitzt der Penisring fest; der Blutrückfluss wird somit beeinträchtigt, sodass die Erektion nicht nur dann anhält, wenn der Mann ejakuliert hat, sondern das Glied auch deutlich “praller” wird. Der Penisring kann aber auch über die Hoden gezogen werden. Welche Anwendung “angenehmer” für den Mann ist, muss selbst herausgefunden werden.

Penisring Anwendung auch bei steifem Glied

Eine weitere Möglichkeit zum Thema Anwendung Penisring: Der Mann zieht den Cockring über das steife Glied. Einerseits kann er während des Geschlechtsverkehrs den Penisring verwenden, Penisring Anwendung - die Frau vollständig befriedigensodass er den Orgasmus hinauszögert bzw. bei Verwendung vibrierender Penisringe auch die Lust der Frau steigern, da vibrierende Cockringe durchaus eine Klitoris stimulierende Wirkung haben. Mitunter kann die Penisring Anwendung auch bei einem erigierten Glied erfolgen, noch bevor beide miteinander Sex haben. Diese Variante ist ratsam, wenn der Partner die Erektion nicht lange halten kann.

Auch die Partnerin freut die Cockring Anwendung

Natürlich kann die Penisring Anwendung auch im Vorspiel bzw. während des Geschlechtsverkehrs eingebaut werden. So muss nicht nur der Mann den Penisring über sein Glied ziehen, sondern kann diese Aufgabe auch der Partnerin überlassen. Wichtig: Penisringe gibt es in unterschiedlichen Größen und Materialien. Damit der Blutrückfluss beeinträchtigt wird und der Penisring seine volle Wirkung entfalten kann, muss natürlich die Größe stimmen. Ratsam sind daher Penisringe aus Latex oder Silikon, da jene Produkte dehnbar sind und sich somit an den Penis anpassen können.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>