Home » Allgemein » Peniskäfig Erfahrungen – so belebt das Anlegen den Sex

Peniskäfig Erfahrungen – so belebt das Anlegen den Sex

Peniskäfig Erfahrungen - Einen starken Mann unter Kontrolle habenDer Peniskäfig ist praktisch ein Keuschheitsgürtel für den Mann. Er kontrolliert die Lust des Mannes, der Peniskäfig umschließt also die männlichen Geschlechtsteile so, dass nicht mal eine Masturbation möglich ist. Wenn Sie einen solchen tragen, werden Sie ganz neue Peniskäfig Erfahrungen machen. Wenn das Schloss angelegt wird, kann der Träger den Käfig nicht selbst entfernen, er ist also auf die Gunst des Partners angewiesen. Sie müssen den Peniskäfig tragen und zwar so lange, wie es der Schlüsselinhaber für richtig hält. Sie fühlen sich ausgeliefert und schon kann das phantasievolle Spiel beginnen.

Peniskäfig Erfahrungen – Wo wird er getragen?

Meist tragen ihn die Anhänger von BDSM-Sex, aber er kann durchaus auch mal im Alltag getragen werden. Der Käfig verbietet jede sexuelle Handlung, denn schon die kleinste Erektion verursacht Schmerzen. Peniskäfig Erfahrungen sind also nicht ganz einfach, Sie müssen sich schon auf einiges gefasst machen. Natürlich sind diese Käfige aus unterschiedlichen Materialien hergestellt, Leder, Plastik, Edelstahl, alles ist zu haben. Selbstverständlich können Sie verschiedene Größen bestellen, der Käfig soll sich ja dem Penis perfekt anpassen. Sie müssen Ihre eigene Peniskäfig Erfahrung machen, welches Material Sie lieben, bestimmen nur Sie selbst. Der Peniskäfig Silikon ist sehr zu empfehlen, er ist für Anfänger wie gemacht. Machen Sie Ihre Peniskäfig Erfahrung mit einem Peniskäfig Silikon, dieses Material wird Sie begeistern.

 

Mehr Informationen zum Peniskäfig!

Peniskäfig Erfahrung – Sein Aufbau!

Der Keuschheitsgürtel für den Mann ist eigentlich immer gleich aufgebaut. Er hat die Form eines Penis und dieser wird dann in die Öffnung gesteckt. Meist werden diese Käfige mit einem Cockring verwendet, der um den Hodensack gelegt wird. Das Ganze wird dann fixiert um mit einem Schloss gesichert. Somit kann niemand mehr auf die männlichen Geschlechtsteile zugreifen, nicht einmal Sie selbst. Das männliche Glied kann also nicht „steif“ werden, ohne dass es mit erheblichen Schmerzen verbunden ist. Dieses Sex-Spielzeug wird in der BDSM Szene oft verwendet, weil es dem Partner die ganze Sexualität übergibt.

Peniskäfig anlegen und lustvolle Spiele genießen!

Wenn Sie einen Peniskäfig anlegen, tun sich ungeahnte Möglichkeiten bei den Sex-Spielen auf. Lernen Sie Ihre eigene Sexualität richtig kennen, wenn Sie einen Peniskäfig anlegen, werden Sie Peniskäfig Erfahrung - große Freude nach Befreiungganz neue Erfahrungen machen. Wenn Sie einen Peniskäfig tragen, ist eine Erektion des Gliedes sehr schmerzhaft und auch die Selbstbefriedigung wird unterbunden. Sie sind also völlig ausgeliefert, Sie verlieren praktisch die ganze Macht über Ihre sexuellen Wünsche. Wie lange Sie den Peniskäfig nicht ablegen dürfen, entscheidet nur der Partner. Wenn Sie Glück haben, dauert das Tragen nur einige Stunden. Es kann aber auch Tage oder Wochen dauern, bis Ihnen der Partner den Käfig wieder abnimmt. Die Spielarten sind aber variabel, sie müssen nicht nur von BDSM Beziehungen leben. Sie werden ganz neue Peniskäfig Erfahrungen machen, der Käfig lässt sich auch zu ganz „normalen“ Sex-Spielen einsetzen.

Ein guter Kunststoff-Peniskäfig bei Amazon

Ein Peniskäfig mit Dialator!

Wenn Sie eine Peniskäfig mit Dialator verwenden, wird die Lust erheblich gesteigert. Es ist bei diesem Modell ein Plug angebracht, der in die Harnröhre eingeführt wird. Somit wird die Harnröhre von innen stimuliert und das sexuelle Verlangen noch gesteigert. Dieser Plug kann ganz einfach in die Harnröhre eingeführt werden, er sitzt an der vorderen Seite des Käfig und wir die sexuelle Begierde noch steigern.

Gute Hygiene!

Die Hygiene ist natürlich immer gewährleistet, zur täglichen Körperpflege sollte der Käfig allerdings abgenommen und sterilisiert werden. Wenn Sie wunde Stellen im Intimbereich spüren, ist das auf einen falsch sitzenden Käfig zurückzuführen. In diesem Fall sollten Sie den Käfig nicht länger tragen, sondern die Wunden versorgen und erst einmal darauf verzichten. Soll der Käfig länger getragen werden, ist natürlich optimale Hygiene erforderlich. Der Penis sollte relativ leicht zu erreichen sein, es gibt Modelle, die nur mit einem Steg ausgestattet sind. Ist der Käfig mehr geschlossen, dann kann eine Reinigung natürlich zum Problem werden, aber diese erschwerte Pflege kann durchaus in ein lustvolles Liebesspiel integriert werden. Vor dem Anlegen sollten Sie Ihren Intimbereich gründlich rasieren, das fördert aber nicht nur die Hygiene, es können auch keine Haare eingeklemmt werden.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>