Home » Liebeskugeln » Liebeskugeln kaufen – Darauf musst du achten

Liebeskugeln kaufen – Darauf musst du achten

Liebeskugeln sind eine willkommene Abwechslung und sind nicht nur eine Bereicherung für das eigene Sexleben, sondern auch für die Gesundheit. Die kleinen Kugeln werden auch Geisha-Kugeln genannt und es gibt sie in verschiedenen Variationen zu kaufen. Die Kugeln können nicht nur alleine, sondern auch zu zweit genossen werden.

Liebeskugeln kaufen mit Bedacht

Viele Erotikshops haben sich auf die kleinen Liebeskugeln spezialisiert. Hier ist die Auswahl sehr groß, weshalb auf spezielle Kriterien geachtet werden sollte. Zunächst besitzen auch Sexspielzeuge Prüfsiegel. Diese beweisen, dass das Produkt auf Schadstoffe getestet wurde und bedenkenfrei verwendet werden kann. Kugeln, die ein solches Siegel nicht besitzen, können eine Gefahr für den Körper darstellen, da sie toxische Stoffe an die Schleimhaut weitergeben. Gute Liebeskugeln sind immer mit einer Silikonschicht überzogen, damit sich leicht einzuführen sind und sich gleichzeitig gründlich reinigen lassen.

Die richtigen Liebeskugeln kaufen

Liebeskugeln kaufen ist eine schwierige AngelegenheitEs kommt nicht nur auf das Material bei den Kugeln an, denn erst die richtige Größe verleiht ihrer Trägerin ein angenehmes Gefühl. Anfänger sollten zunächst zu kleineren Kugeln greifen, da sich diese besonders gut einführen lassen. Beim Material muss immer darauf geachtet werden, dass dieses spezielle Cremes und Gleitmittel verträgt, damit sich die Kugeln angenehm anfühlen. Fortgeschrittene können zu größeren Kugeln greifen.

Liebeskugeln kaufen mit innerer Kugel

Viele Liebeskugeln besitzen spezielle Innenkugeln, die beim Gehen vibrieren und so für ein angenehmes Gefühl sorgen. Wichtig beim Kauf ist es zu überprüfen, ob die Innenkugeln nicht zu groß sind, da sie sonst nicht so stark vibrieren. Das Außenmaterial der Liebeskugel sollte außerdem so stabil sein, dass die Kugeln nicht hinausfallen können.

Liebeskugeln kaufen ohne innere Kugel

Für den Analbereich gibt es Liebeskugeln ohne innere Kugel zu kaufen. Diese Kugeln sollten aus einem festeren Material bestehen, damit eine lange Haltbarkeit garantiert ist. Beim Kauf muss ebenfalls geschaut werden, dass sich keine scharfen Kanten an dem Produkt befinden, da es sonst zu kleinen Verletzungen kommen kann.

Fazit

Beim Einkauf von Liebeskugeln muss immer auf das Material geachtet werden. Silikon oder Latex eignet sich am besten. Die Träger sollten die Kugeln nach ihren Erfahrungswerten und Wünschen kaufen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>