Home » Liebeskugeln » Diese Liebeskugeln sind besonders empfehlenswert

Diese Liebeskugeln sind besonders empfehlenswert

Mit Liebeskugeln wird ein Sexspielzeug benannt, das auch unter dem Begriff Orgasmuskugeln bekannt ist. Ursprünglich kommen diese Kugeln aus Japan und dort kennt man sie unter dem Namen Rin-no-tama. Sie werden dort von den Damen auch im Alltag getragen.

Was sind Liebeskugeln?

Heute bestehen die Liebeskugeln aus Hohlkugeln, welche aus einem besonderen Kunststoff bestehen und eine Größe von 3 bis 4 cm haben. In dem Kugelinneren befindet sich eine kleine Kugel aus einem schweren Metall. Bei einer Vaginalen Nutzung nimmt die Trägerin eine Art Vibration wahr die als sehr angenehm empfunden wird. Die Kugeln sind mit einer Schnur verbunden und am Unteren Ende befindet sich eine Rückholschnur mit der die Kugeln wieder entfernt werden können. Mit diesen Liebeskugeln kann man während des Alltags eine andauernde leichte Erregung erzeugen und auch gleichzeitig noch den Beckenboden trainieren. Der PC Muskel sorgt dafür, dass die Kugeln beim Laufen oder Stehen nicht herausrutschen können. Durch dieses Spiel wird der PC Muskel auch gleich trainiert was zu einer hohen Steigerung des Lustempfindens führt.

Die Vor- und Nachteile der Liebeskugeln

Edle Liebeskugeln erfreuen jede FrauVorteile haben die Lustkugeln sehr viele. Zum einen stärken sie den Beckenboden und wenn man sie trägt ist ein tägliches Training von 15 Minuten vollkommen ausreichend. Das beugt der Inkontinenz im Alter vor, was ja hauptsächlich durch eine Erschlaffung des Beckenbodens hervorgerufen wird. Außerdem sind die Orgasmuskugeln sehr einfach einzuführen und sie sind auch sehr angenehm zu tragen. Wenn man sitzt, dann spürt man sie gar nicht sondern nur wenn man sich bewegt. Auch treten die Befürchtungen, dass man es durch die Bewegung der kleinen Kugeln hören könnte nicht ein. Die Liebeskugeln sind vollkommen geräuschlos.

Sollte man erwarten, dass sich ein richtiger Orgasmus zeigt dann sollte man nicht enttäuscht sein, denn das ist nicht der Fall. Aber man spürt bei jedem Schritt eine Vibration, die sehr erregend wirkt und auch sehr angenehm ist. Vor allem, sorgen die Liebeskugeln dafür, dass man Lust auf Sex bekommt und durch die trainierten Beckenboden und dem PC Muskel wird auch der Sex mit dem Partner gleich noch viel intensiver.

Die Nachteile

Es gibt bei den Liebeskugeln keine Nachteile es ist nur sehr ungewohnt wenn man sie beim erstenmal trägt und es zeigt sich das Gefühl das sie Richtung Ausgang rutschen. Das gibt sich aber schon nach kurzer Zeit, vor allem weil man auch das Training automatisch durchführt. Ansonsten sind diese Liebeskugeln nur von Vorteil und verschönern die Stunden in denen man sie trägt auf besondere Weise.

Was unterscheidet sie von Vibratoren und anderen Sexspielzeugen

Mit den Orgasmuskugeln kommt kein Orgasmus zustande wenn man sie so im Alltag trägt. Sie stimulieren nur. Mit einem Vibrator, kann man einen sehr intensiven Orgasmus erzeugen und das auch immer wieder. Man kann die Orgasmuskugeln aber auch in Kombination nutzen mit einem Vibrator zusammen der die Liebeskugeln in Schwung bringt. Aber in der Regel haben diese Sexspielzeuge keinerlei Gemeinsamkeiten.

Die Kugeln sind einzig und allein nur zum anregen gedacht und zum Training für die Muskulatur. Mit den Orgasmuskugeln findet eine ganz andere Vibration statt als es bei einem Vibrator der Fall ist. Allerdings gibt es heute auch schon die Kugeln die mit einem Vibrationseffekt ausgestattet sind und so viel intensiver sind als die normalen Kugeln. Diese werden mit einer Fernbedienung bedient und haben auch unterschiedliche Vibrationsstärken in die sie eingestellt werden können.

Das Angebot an Sexspielzeug ist so vielfältig, und jedes hat eine andere Funktion welche der Lust und der Erregung zugutekommt. Bei den Orgasmuskugeln ist es lediglich die Stimulation.

Wer verwendet die Orgasmuskugeln?

Diese Kugeln werden von Frauen jeden Alters genutzt und auch aus verschiedenen Gründen. Nicht jede Frau nutzt diese Kugeln zwingend um sich zu stimulieren, sondern auch um der Inkontinenz im Alter vorzubeugen. Die Stimulation ist dabei nur ein netter Nebeneffekt. Die Kugeln werden in jedem Alter benutzt. Das kommt immer auf die Frau selber an. Auch wie aktiv die Frauen im Alter noch sind. In dieser Beziehung sind heute keine Grenzen mehr gesetzt, da sich das alles geändert hat mit den Jahren. Das es aber auch Kugeln für den Mann gibt werden diese auch gerne von Paaren genutzt. Für die Männer wie für die Frauen sind auch die Analkugeln erhältlich, so kann die Frau beides mit den Kugeln stimulieren und es bieten sich viele Möglichkeiten das Sexleben für den Mann und die Frau mit diesen Kugeln zu gestalten.

Was kann man sich von ihnen erwarten?

Die Liebeskugeln dienen einem anregenden Gefühl und werden auch im Alltag getragen. Zum Beispiel auf der Arbeit oder beim Shoppen und auch beim Hausputz. Wann immer man sich bewegt, spürt man dieses Anregende Gefühl im Unterleib. Wenn man allerdings sitzt dann spürt man die Kugeln gar nicht. Eine intensivere Vibration wird erzeugt wenn man High Heels trägt. Dann verändert sich der Gang der Frau und der Unterleib bewegt sich intensiver dadurch kommen die Kugeln mehr in Schwingung und erzeugt die intensiven Vibrationen. Einen richtigen Orgasmus erzeugen diese Kugeln allerdings nicht. Sie steigern aber den Orgasmus beim Geschlechtsverkehr und sorgen dafür das man durch das Beckenboden- und das PC Muskeltraining mehr und intensivere Gefühle erfährt.

Fazit

Diese Kugeln sind in vielerlei Hinsicht sehr Vorteilhaft und schenken jeder Frau ein angenehmes Gefühl. Darum tragen die Damen die Rin-no-tama Kugeln auch im Alltag über Stunden. Was natürlich auch im Kopf abgeht, das man sich vorstellt was andere denken wenn sie wüssten das die Frau diese Kugeln gerade beim einkaufen trägt, kann natürlich zu der leichten Erregung noch beitragen und diese noch steigern.

Auch empfindet jede Frau diese Kugeln anders. Jede Frau empfindet anders, aber als anregendes Spielzeug und um sich ein gutes Gefühl zu schenken sind diese Kugeln auf jeden Fall sehr gut zu nutzen. Welcher Mann freut sich nicht wenn seine Frau ihn schon angeregt abends empfängt und sich auf erregende Stunden mit ihm freut. Das ist auch ein Effekt den diese Kugeln erzeugen. Sie machen Lust auf mehr. Darüber freuen sich natürlich beide Partner. Wenn man sie noch nicht ausprobiert hat, dann sollte man das unbedingt nachholen. Vielleicht wird dann das Einkaufen oder Hausputzen zu einem ganz besonders erregenden Erlebnis.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>