Home » Bester Vibrator der Welt – gibt es so etwas?

Bester Vibrator der Welt – gibt es so etwas?

Gerade im Liebesspiel kommt es natürlich immer auf die eigenen Vorlieben an. Sollte es ein besonders starker Vibrator sein? Möchtest du ihn in der Handtasche mitnehmen können? Benutzt du ihn alleine oder mit deinem Partner? Stehst du auf einen großen Vibrator? Welches Material fühlt sich für dich am besten an? In jedem dieser Segmente gibt es gute und weniger gute Vibratoren. Wir haben getestet, analysiert und recherchiert, um herauszufinden, welcher Vibrator sich objektiv “Bester Vibrator” nennen darf. Hier ist unser Testergebnis mit den Top 10 zum Thema: Bester Vibrator der Welt.

Platz 6 – Silver Swan von Swan Vibes

Silver SwanDen Anfang macht der formschöne “The Silver Swan”. Er ist der beliebteste und damit bester Vibrator der Marke Swan Vibes. In unserem Ranking belegt er zwar den “letzten” Platz, aber man muss bedenken, dass er zig andere Vibratoren aus dem Feld geschlagen hat. Diese sechs Helferlein sind allesamt Sieger auf ihre Art.

Im knalligen pink und mit einer puristischen Ästhetik macht er schon optisch auf sich aufmerksam. Die hochwertige Verarbeitung ist ihm anzusehen. Er ist aus hautfreundlichem Silikon, zu 100% wasserdicht und sehr leicht zu reinigen. Außerdem kommt er komplett ohne Batterien aus, da er über ein Akku-Ladegerät aufgeladen wird.

Er verwöhnt Frau gleich auf zwei Arten, vaginal mit dem großen Ende eingeführt und klitoral mit dem kleinen Ende, das direkt auf dem Kitzler liegt. Und auch wenn er nicht besonders kräftig aussieht, er hat es in sich. An beiden Enden liegt je ein überaus starker Motor, der trotzdem schön leise bleibt und somit keine Nachbarn auf den Plan ruft, die endlich schlafen wollen, egal wie lange du mit ihm Spaß hast. “Sehr stark und intensiv. Ich bin 4 mal hintereinander gekommen”, sagt eine zufriedene Benutzerin.

Dir gefällt der knallige Silberschwan mit seiner ästhetischen Form und der kraftvollen Doppelstimulation? Dann hol ihn dir hier zum Preis von €61,83!

Platz 5 – We Vibe III von We Vibe

We Vibe IIINein, der We Vibe III von We Vibe ist kein Kleiderhaken und auch kein Hufeisen. Er ist vielmehr ein sehr ausgeklügelter Vibrator, besonders für jene Frauen optimal, die schon den einen oder anderen zu Hause haben und mal etwas Neues ausprobieren wollen.

Bester Vibrator der Marke We Vibe und gleich Top 5 unserer Liste, dafür müssen natürlich auch einige Qualitätskriterien erfüllt sein. Auch er ist aus Silikon gefertigt, bringt statt Batterien einen leistungsstarken Akku mit und lässt sich per USB-Kabel aufladen. Er ist in drei Farben, nämlich rot, türkis und lila erhältlich.

Wie benutzt man nun dieses merkwürdig geformte Ding? Ganz einfach: Das eine Teil wird eingeführt, so dass das zweite auf dem Kitzler liegt. So entsteht eine wohlige Doppelstimulation, die von zwei leistungsstarke Motoren in je einem Ende ausgeht. Der Clou beim We Vibe III: Er kommt mit einer Funkfernbedienung daher. Ob alleine oder zu zweit, das ist eine ganz neue Erfahrung, wenn man nichts mehr unmittelbar mit der Stimulation zu tun hat, sondern sie aus der Ferne und ohne Berührung steuert.

Und da wären wir auch beim Thema Zweisamkeit. Denn der Web Vibe III ist auch optimal für Paare geeignet. Neben der klassischen Variante “Ich besorg’s dir mit ‘nem Spielzeug” kann die Frau ihn beim Sex tragen, sodass beide die Vibration während des Akts spüren. Auch für ihn kann das ein sehr reizvolles Erlebnis sein. Für Paare ist der We Vibe III bester Vibrator im Test.

Dir gefällt Doppelstimulation, die man auch zu zweit erleben kann? Und dazu noch eine Fernbedienung? Dann ist der We Vibe III das Richtige für dich. Hier geht’s zum Kauf für €55,99.

4 – Patchy Paul von Fun Factory

Patchy PaulWer kennt ihn nicht? Patchy Paul – auch Paulchen genannt – von Fun Factory. Der wohl bekannteste aller Vibratoren ist dies nicht umsonst. Mit der von Fun Factory gewohnten Qualität verspricht er viele schöne Stunden. Und das hat mehrere Gründe.

Natürlich kann er mit jeglichen Qualitätsmerkmalen aufwarten. Er ist zu 100% aus Silikon, wasserdicht und made in Germany. Doch das sind nur die formalen Vorzüge. Sein eigentlicher Trumpf ist seine unverwechselbare Form. Da wäre zunächst einmal der abgeknickte Kopf. Durch diese besondere Form ist er genau dafür gemacht, den G-Punkt zu stimulieren und zu verwöhnen.

Seine geriffelte Oberfläche ist eine weitere Besonderheit, die ihm beinahe das Prädikat “Der beste Vibrator” eingebracht hätte. Beim Einführen des Vibrators wird durch diese Struktur das Lustgefühl deutlich erhöht. Zu guter Letzt wäre da noch die ungleichmäßige Dicke. Während der Durchmesser gleich unter dem Kopf noch recht klein ist, wird Patchy Paul zum Ende hin immer dicker. Und wer den Film “Der Eisbär” gesehen hat, weiß, dass es doch das ist, worauf es ankommt. ;)

Das beste kommt wie immer zum Schluss: Paulchen kommt seit einiger Zeit mit einem Turbobooster daher, der es wirklich in sich hat. Bist du gerade auf dem Weg zum Höhepunkt und willst mehr von deinem kleinen Freund, drück einfach den Turboboost Knopf und er wird dir mehr geben. Was will Frau mehr?

Überzeugt von Patchy Paul? Hier gibt es den Frauenversteher mit Batterie-Antrieb für €38,99 und hier mit besonders starkem Akku-Antrieb für €76,90.

Platz 3 – Lyla 2 von Lelo

Lyla 2Wir steigen ein in die Top 3 der “Bester Vibrator der Welt” Liste. Und wieder geht es um einen Vibrator mit mitgelieferter Fernbedienung, den Lyla 2 von Lelo. Lelo ist ein Premium-Anbieter unter den Sextoy Herstellern und das merkt man ihren Produkten auch an. Sie verfügen alle über eine cleane, edle Ästhetik, so auch der Lyla 2. Und auch bei der Qualität gibt es keinen Grund zum Mäkeln. Wasserdicht, aufladbares Akku und durch die naht- und kantenlose Verarbeitung auch sehr leicht zu reinigen. Alles wie gehabt. Zu haben ist Lyla 2 in schwarz, pink und lila.

Das einzige Vibrator-Ei in unserer Topliste ist nicht besonders lang (was Eier so an sich haben) und ist daher mit einer kleinen Rückholschnur versehen. Sollte es mal zu hoch hergehen und der kleine Helfer zu weit eindringen. Im Vergleich zu anderen Vibroeiern hat dieses hier einen sehr starken Motor, was ihm das Prädikat Bester Vibrator im Vibroei Bereich beschert.

Ein paar Stimmen von zufriedenen Kunden zu diesem tollen Vibroei: “Eine echte Ausnahmeerscheinung unter den Sexspielzeugen.”, “Ich und mein Partner haben Riesenspaß und würden es immer wieder kaufen.”, “Auch wenn es auf den ersten Blick etwas teuer scheint, es ist jeden Cent wert!”.

Du möchtest das beste Vibratorei auf dem Markt dein Eigen nennen? Für €92,65 gehört er dir. Klicke hier!

2 – Soraya von Lelo

SorayaWir nähern uns dem Höhepunkt unnd wieder ist Lelo mit von der Partie. Seinen Kumpanen Lyla 2 im Rennen um den Titel “Der beste Vibrator” auf Platz 3 verwiesen hat der Soraya. Typisch für Lelo sieht auch dieser klassische “Rabbit Vibrator” (der Name hat sich wegen der zwei “Ohren” eingebürgert) überaus edel aus, mit seidenglatter Oberfläche wird er im hochwertigen Satinbeutel geliefert. Natürlich ist er wasserfest und besteht zum Großteil aus geruchsneutralem Silikon, zum anderen aus unbedenklichem Kunststoff.

Doch nun zum spannenden Teil: Auch wenn er aussieht wie ein ganz normaler Standard-Vibrator, hat sich Lelo doch beim Soraya vor allem bei den Details einiges einfallen lassen:

Soraya verfügt über zwei Motoren. Einer sitzt im kleinen Arm, der den Kitzler stimuliert, der andere sitzt am Ende des Schafts. Bei vielen anderen Vibratoren liegt der Motor am Ansatz, Soraya hat ihn dort, wo es drauf ankommt. Die Motoren sind ziemlich stark und trotzdem sehr leise, was ein ungestörtes Vergnügen garantiert. Über 8 verschiedene Vibrationsstufen und zahllosen Programmen (gleichzeitiges Vibrieren, abwechselnd, pulsierend, etc.) sorgen für Abwechslung und Vergnügen.

Auch der Griff ist mit seinem Loch in der Mitte einfach wie raffiniert, denn so lässt sich der Soraya mühelos mit einer Hand steuern.

Dieser Vibrator passt jedem, von Anfänger bis Fortgeschrittene. Hol ihn dir jetzt hier für €122,76.

Der beste Vibrator war für uns allerdings ein anderer, nämlich…

Platz 1 – deLight von Fun Factory

Bester Vibrator deLightWir haben einen Gewinner! Bester Vibrator der Welt ist unserer Meinung nach der deLight von Fun Factory. Warum ist gerade er bester Vibrator geworden? Weil er das beste Gesamtpaket aus Qualität, Abwechslungsreichtum und Einfachheit in der Bedienung bietet. Auch der deLight ist zum Teil aus Silikon und zum Teil aus Kunststoff hergestellt und sein unverwechselbares Design hat ihm als erstes Sextoy überhaupt den Red Dot Design Award im Jahr 2009 beschert. Zur Qualität muss man nicht viel sagen. Fun Factory steht für beste Materialien und Verarbeitung. Der deLight braucht keine Batterien, sondern wird mit einem Akku geladen. Mit acht Vibrationsstufen und 3 verschiedenen Rhythmen kommt noch mehr Abwechslung ins Schlafzimmer.

Der beste Vibrator ist er aber nicht nur wegen seiner Qualität und seinem Design. Die ungewöhnliche Form unseres Testsiegers birgt einige Vorteile. Egal ob du dich klitoral oder vaginal verwöhnst – oder beides gleichzeitig – du kannst ihn auf so viele verschiedene Arten und Weisen anwenden, dass dir mit ihm sicher nie langweilig wird. Außerdem lässt er sich durch seine geringe Größe und die geschwungene Form einfacher bedienen als die “normalen” Vertreter.

Der beste Vibrator im Test erhält von uns eine starke Kaufempfehlung. Er hat nicht zufällig diese Form, sondern ist genau auf die Lustzentren der Frau abgestimmt und optimiert. Probiert es aus! Von uns erhält er das Prädikat “Bester Vibrator der Welt”. Hier könnt ihr den deLight für €83,64 käuflich erstehen.

Ob der beste Vibrator der Welt in unserem Test auch für dich der beste Vibrator ist, musst du selbst herausfinden. Vielleicht ist es auch einer der anderen fünf getesteten Geräte. Wir sind uns sicher, dass dir der ein oder andere zusagt. Viel Spaß beim Aussuchen!

 

 

3 comments

  1. Ja ich würd auch sagen der VibiDeluXLL bzw der Luxus Vibrator ST+ sind die besten.
    Bzw ist die ganze DeLüx Line von VibiXL ziemlich klasse.

    Der ganze billige mist taugt doch nichts, sieht peinlich aus, ist laut, macht kein Spass, ist gleich kaputt und meist sind noch ungesunde Stoffe drin..
    Furchtbar,
    Ich hat schon viele und war meist unzufrieden.

    Jetzt kauf ich mir wohl nur noch was aus der DeLüx Line sollte ich mal wieder einen neuen brauchen oder experementier freundig werden :)

    Wünsch dir viel Spaß, was immer du tust ;)

  2. Lyla 2 von Lelo
    Ich vermisse die Abmessungen
    ist der Vibrator heftig und stufenlos einstellbar?
    Handfunkgerät hat welche Stromversorgung?
    gruß Gerhard

  3. ja, also der VibiDeluXll ist ttsächlich ne ganz feine Geschichte!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>