Home » Vibratoren » Analvibratoren für ein abwechslungsreiches Liebesspiel

Analvibratoren für ein abwechslungsreiches Liebesspiel

Analvibratoren machen Männer zufriedenViele Paare mögen abwechslungsreiche Spielarten und entwickeln für ihre Sexualität immer wieder neue Ideen. Der Anus als besonders erogene Zone wird gern in das Liebesspiel einbezogen. Nicht nur homosexuelle Paare haben den Anus für einen abwechslungsreichen Lustgewinn entdeckt: Auch heterosexuelle Paare beziehen die Analregion in ihre Zweisamkeit mit ein. Die Stimulation kann mit den Händen oder auch mit der Zunge erfolgen. Besonderen Genuss und viel Abwechslung bietet Ihnen jedoch der Analvibrator. Sie haben die Wahl aus vielen verschiedenen Modellen, die klassisch geformt, aber auch witzig oder elegant gestaltet sein können. Die Vibration ist bei vielen Modellen stufenlos verstellbar und verschafft Männern und Frauen den ganz besonderen Genuss. Erleben Se eine vollkommen neue Dimension des Liebesspiels, vielleicht nicht nur zu Zweit, sondern auch allein. Sie werden viel Spaß und ein hohes Maß an Erregung verspüren und immer wieder Lust darauf haben, den Analvibrator auszuprobieren. Beziehen Sie das Spielzeug in Ihr Liebesspiel ein, lassen Sie sich fallen und genießen Sie. Wenn Sie noch nie einen Analvibrator gekauft haben, stehen Sie vor eine Fülle verschiedener Produkte. Doch welches ist das Richtige? Manchmal haben Sie auf den ersten Griff das ideale Spielzeug gefunden, doch manchmal müssen Sie auch einige Vibratoren ausprobieren. Doch das macht nichts: Je größer Ihr Repertoire an Spielzeugen wird, desto mehr Variationen können Sie im Liebesspiel erleben.

Analvibratoren – was ist das überhaupt?

Wie es der Name schon sagt, wurde das Spielzeug so konzipiert, dass es schnell und einfach in den Anus eingeführt werden kann. Wenn Sie den Analvibrator mit einem Vibrator für den vaginalen Einsatz vergleichen, werden Sie feststellen, dass die analen Modelle dünner sind. Einige sind an der Kuppe spitz und werden zum Schaft hin dicker. Diese Modelle schaffen ein ganz besonderes Wohlgefühl, weil sie den Druck und damit auch die Erregung verschärfen. Es gibt Modelle, die Sie in den Anus einführen und aufpumpen können und solche, die während des vaginalen Verkehrs oder der oralen Stimulation im Anus verbleiben. Die vielen Varianten des Liebesspiels können Sie ganz individuell entdecken, wenn Sie den Analvibrator einfach ausprobieren.
Da es sich um einen Vibrato handelt, können Sie auf Wunsch eine leichte oder starke Vibration einstellen, die aus dem Inneren des Gerätes kommt. Dafür müssen Batterien eingelegt werden. Einige Modelle haben das Batteriefach direkt im Vibrator, andere sind mit einem Kabel ausgestattet, an dem sich das Batteriefach befindet. Diese Vibratoren sind etwas einfacher zu handhaben, aber auch etwas teurer.
Als Luxus gelten Analvibratoren, die an das Stromnetz angeschlossen werden können. Sie erleben auf Wunsch eine besonders starke und intensive Stimulation, die nicht nachlässt, weil die Batterie sich leert. Den vibrierenden Stab gibt es für Paare und als Analvibrator Mann. Einige Modelle sind extra für Männer gefertigt. Generell kann der Analvibrator Mann aber auch von einem Paar benutzt werden. Einen signifikanten Unterschied zwischen beiden Modellen gibt es nicht.

Erleben Sie die Vorteile der AnalvibratorenAnalvibratoren bringen auch Frauen zum Strahlen

Analvibtratoren können Sie auf den Anus aufsetzen und schön vibrieren lassen. Auch wenn Sie Ihre Analerotik bislang nicht entdeckt haben, werden Sie die einzigartigen Gefühle, die Ihnen der Analvibrator schenkt, schnell erleben. Generell können Sie auch einen Penis für den vaginalen Gebrauch in den Anus einführen. Diese Spielart ist jedoch eher für Paare und Männer gedacht, die leichten Schmerz aushalten oder es mögen, wenn der Anus stark gedehnt wird. Die Vibratoren für den vaginalen Einsatz sind in der Regel am Schaft recht dick. Der Phallus ist stark ausgeformt, denn die Modelle sollen die Erotik im Kopf stark ansprechen. Für das schmerzlose Einführen in den Anus und den Genuss des besonderen Gefühls, das dabei erlebt werden kann, sind die vaginalen Vibratoren eher nicht geeignet. Der Vorteil des Analvibrators liegt darin, dass er für eine schmerzfreie Stimulation des Anus konzipiert ist. Sie können den Vibratos leicht in den Anus einführen und die Dehnung trotzdem herbeiführen, indem Sie sich für ein Modell entscheiden, das am Schaft dicker wird. Sie haben eine große Auswahl an verschiedenen Größen, sodass Sie die Möglichkeit haben, sich langsam zu steigern. Die Vibration müssen Sie nicht zwingend einsetzen, der Vibratos für den Anus kann auch dann ein schönes Spielzeug sein, wenn Sie die Analregion einfach nur massieren. Lassen Sie sich ein auf das Spiel mit dem Anus und finden Sie selbst heraus, wie flexibel Sie an Vibrator verwenden können. Binden Sie ihn in das Liebesspiel ein und erleben Sie mit Ihrem Partner, Ihrer Partnerin oder allein etwas vollkommen neues. Sie werden den absoluten Genuss verspüren.

Achten Sie auf gutes Material und hohe Qualität

Sie bekommen Vibratoren für den Anus in verschiedenen Formen und Materialen. Sehr gern werden Vibratoren aus Silikon oder Kautschuk gekauft. Diese lassen sich einfach pflegen und fühlen sich auf der Haus und im Körper sehr angenehm an. Sie bekommen jedoch auch Modelle aus Metall, in goldener oder silberner Farbe, die sehr edel aussehen und ganz glatt sind. Das kühle Material kann einen besonderen Lustgewinn hervorrufen. Vorboten aus Holz sind seltener, werden aber auch angeboten. Einige Modelle haben den Geschmack von Früchten, sodass auch der Mund in das Liebesspiel mit einbezogen werden kann.
Die hohe Qualität ist beim Kauf der Vibratoren sehr wichtig. Das Batteriefach sollte sich fest verschließen lassen und schön in die Form eingearbeitet sein. Kanten oder Ecken sollte es nicht geben. Die Funktionsweise ist sehr einfach, es kann in der Regel nichts kaputt gehen. Sie können sich ganz auf das besondere Erlebnis konzentrieren.

Lassen Sie sich die neue Dimension nicht entgehen – ein Fazit

Zugegeben ist es mitunter schwierig, unter der großen Auswahl auf Anhieb das richtige Modell zu finden. Doch wenn Sie fündig geworden sind, heißt es einfach nur Loslegen und Genießen. Selbst, wenn Sie über hinreichende Erfahrung in der manuellen analen Stimulation verfügen, wird Ihnen der Analvibrator eine ganz neue Erlebniswelt eröffnen. Die Region um den Anus reagiert sehr empfindlich für Reize. Sie müssen es nur zulassen. Haben Sie keine Scheu und keine Hemmungen, sondern lassen Sie sich gehen und verwöhnen Sie sich, Ihren Partner oder sich selbst im Liebesspiel mit den vielseitigen Analvibratoren, Erleben Sie, dass die Vibratoren sowohl am äußeren Anus als auch innen eine Menge Spaß bringen. Sie werden die kleinen Helfer nie mehr missen wollen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>